Heißdrahtschneidegerät Junior 135

349,90  zzgl. 16% MwSSt

Styropor-Heißdrahtschneidegrät Junior 135 von Schiwa. Der Schneidebügel Junior 135 unterscheidet sich vom Junior 100 durch eine größere Schnittbreite.

Artikelnummer: 0001354002 Kategorie:

Beschreibung

Das Arbeiten mit dem Schneidegerät „Junior“ ist ganz leicht. Je nach Anforderung werden auf beiden Seiten des Dämmmaterials die Lochschienen entsprechend mit Nägeln befestigt. Diese Schienen dienen gleichzeitig als Führungsschienen. Der beheizte Draht des Schneidebügels wird auf die Schienen aufgelegt und daran entlang geführt. Dieser Vorgang kann sowohl liegend als auch an der Wand anlehnend ausgeführt werden. Es lassen sich auch Dämmplatten trennen. Zur Herstellung von Gefälldämmplatten oder keilförmigen Zuschnitten eignet sich der Schneidebügel ebenfalls.

Zusätzlich erhältlich sind Schwenkarme, welche von 0 bis 90 Grad einstellbar sind. Diese helfen Ihnen beim Schneiden von diversen Schrägen. Je nach Schrägschnitt können die Schwenkarme stufenlos eingestellt werden.

Mögliche Schnitte

junior 100 cuts

 

Merkmale

  • 2 kurze und zwei lange kugelgelagerte Führungsschienen
  • Sicherheitstrafo VDE 0570 mit Thermosicherung: 40 V – 250 VA – 6,2 A
  • stabile Eckverbindungen mit Metallkern
  • eloxierte Aluteile
  • inklusive 3 Ersatzdrähte
  • zusätzlich erhältlich: Schwenkarme

Technische Daten

  • Schnitthöhe: 400 mm
  • Schnittbreite: 1350 mm
  • Schnittgeschwindigkeit je nach Materialfestigkeit (bei 10 cm Stärke und 40 V Trafo): 8 – 15 Sekunden
Passend dazu